Weibsbeutel.de » Blog Archive » Neues Projekt: Das tägliche Entrümplungs-Ritual
Go to content Go to navigation Go to search

Neues Projekt: Das tägliche Entrümplungs-Ritual

am 26. März 2012 geschrieben von silke

Wir haben ein Zimmer mit zwei Computer/Arbeitsplätzen und einem Essbereich  (da Mini-Einbauküche).
Hier kann man auch lesen, Musik hören und fernsehen.
Viel Zeit verbringen wir hier – ist quasi unser Lebensmittelpunkt.
Das Zimmer ist leider ziemlich vollgerümpelt – finde ich.
Damit ist nun Schluss: Ich werde jeden (?) Tag 10 Dinge auswählen,
um ihnen einen neuen Platz zugeben, sie zu verschenken oder weg zuwerfen.
Hier sind die ersten 10:

1. Gymnastik-Sitzball: Luft raus, in Abstellkammer rein
2. durch gesessenes Sitzkissen: Mülltonne
3. Engel mit abgebrochen Flügenl: Tauschtisch in der Kita
4. verkratzte, viel zu große Sonnenbrille: Mülltonne
5. gelber Smilie-Flummi: Tauschtisch in der Kita
6. geschnitzter Weihnachtsstern und 7. Elch aus Filz: Weihnachtskiste
8. Glasengel in Kiste: Schatzkiste, da Geschenk vom Liebsten
9. Blechdose mit Segelschiff: Tauschtisch in der Kita
10. Blechdose für Salbei-Bonbons: Gelber Sack

Fazit: Dinge, die die Welt nicht wirklich braucht – oder?

Kommentar hinterlassen