Weibsbeutel.de » 2012 » August
Go to content Go to navigation Go to search
 1 2 »»

19.Beutel: Mädchen mit Hund – die Stoffauswahl II

am 27. August 2012 geschrieben von silke

Wie angekündigt heute mehr zu
Schritt 2: Was passt zusammen?
Die Kombinationen der verschiedenen Farben und Muster
Zunächst zeige ich drei Kombinationen, die ich  – persönlich – für wenig gelungen halten.
Ich erkläre auch warum.
Natürlich spiegelt das mein persönliches Empfinden wieder.
Vielleicht siehst du das ja ganz anders?!
Nein – weil: Karo und Blumenmuster sind mir zu viel.
Nein – weil: beide Blumenmuster konkurrieren
Nein, weil: beide Muster zusammen – too much!

Hier nun 2 Beispiele, wo der Stoff für Shirt und Kopftuch ganz gut zusammen gehen – finde ich: Rest des Beitrags lesen »

19.Beutel: Mädchen mit Hund – die Stoffauswahl

am 26. August 2012 geschrieben von silke

Die Stoffauswahl,
ist ein Prozess, den ich normalerweise nicht dokumentiere.
Beim 19. Beutel: Mädchen mit Hund mache ich da mal eine Ausnahme.
 
1. Schritt: Vorauswahl aus den Materialkisten
Meine Stoffe bewahre ich in durchsichtigen Plastikboxen auf.
So schön zusammengelegt, wie auf dem Foto, sind die Stoffe normalerweise nicht.
Hier sind alle meine Stoffe, die rosa und gemustert sind. Rest des Beitrags lesen »

Wurfspiel – Recyclingidee aus Stoff

am 25. August 2012 geschrieben von silke

Wir waren einmal ….
… alte Socken und Füllwatte aus einem "recycelten" Kuscheltier.
Silke wird uns mit in die Kita nehmen.
Dort wird mit uns gespielt, werfen und fangen geübt und mal sehen,
was denen dort noch alles einfällt.
Und ganz sicher sind wir dort Anlass für viele Gespräche …

Jochen tanzt

am 16. August 2012 geschrieben von silke

Jochen, der Filzratte mit Burn out geht es immer besser.
Hier tanzt er zu "Why can´t i be you?" von The Cure.
Und denkt dabei an alte Zeiten – quasi als er noch so jung und voller … war.
Ja was eigentlich war?
Träume, Illusionen, Hoffnungen, Lebensfreude?
Wobei die The Cure- Hörer/innen ja nicht unbedingt vor Lebensfreude strotzten.
Egal, jetzt ist heute – und der Frust wird weg getanzt.
Und dann hört er noch: Friday I´am in love.

19. Beutel: Mädchen mit Hund

am 14. August 2012 geschrieben von silke

Gestern Abend habe ich die Schablonen für das Mädchen mit Hund angefertigt.
 
Danach habe ich den Hund zum Lachen gebracht.
So hat er vorher geschaut: 
Traurig  – oder?
Jetzt sieht er fröhlicher aus.
Vielleicht lag das auch an der guten Musik, die wir gehört haben:
Kings of Leon – Come around Sundown.
Mein Lieblingslied: The End.

Kuschelpuschen

am 13. August 2012 geschrieben von silke

Den "besten" Einkauf habe ich bisher noch zurück gehalten.
Diese -mal ehrlich- geschmacklosen Furslipper (so nennt man das) aus der
Warum ich die dann TROTZDEM gekauft habe?
Ganz gemäß der Romika-Slogan:
Reintreten und sich wohlfühlen. Romika tragen – Wohlbehagen.
Die sind einfach unglaublich, weich, warm und kuschelig.
Und damit geh ich ja auch nicht auf die Straße.
 
Wow – soviel unentgeltliche Werbung.
Falls das mal jemand von Romika ließt:
Ich würde mich über diese Puschen in lila freuen.

Das (fast) tägliche Entrümplungs-Ritual IX …

am 12. August 2012 geschrieben von silke

Heute: "Entrümpeln" nach Einkaufstour in Melsungen und noch 3 andere Dinge …
Unsere erste Adresse in Melsungen: das Kurhessen Lädchen.
Dort gibt es regionale und überregionale Spezialitäten, Bücher und mehr. 
Wir haben dort Geburtstagsgeschenke für meinen Vater erstanden. Und für uns gab es:
1. das Schneiderlein Mus. Auf der Rückseite steht:
"Nun, das Mus soll mir Gott gesegnen."rief das Schneiderlein, "
und soll mir Kraft und Stärke geben, …"
aus: Das tapfere Schneiderlein der Brüder Grimm und
2. Spirituose mit Haselnuss-Geschmack (Mmmmhhhh – total lecker!). Rest des Beitrags lesen »

19. Beutel: Mädchen mit Hund – der Entwurf

am 11. August 2012 geschrieben von silke

 
Es gibt einen neuen Beutel-Entwurf.

Dieses Kinder-Shirt hat mich inspiriert.
Eine Kopftuch-Variante hatte ich bisher auch noch nicht und
die Kombination mit einem Tier kommt immer gut.
Da traf es sich gut, dass dieser "süße" Kuschel
auf dem Kita-Tauschtisch ein neues Zuhause suchte:
Eigentlich wollte ich ja erst nur seine Augen. (Urrg! – klingt das krank)
Doch jetzt nehme ich seinen Charakterkopf .
Dafür werde ich ihn noch zum Lachen bringen.

Jetzt gibt es Weibsbeutel mit …

am 10. August 2012 geschrieben von silke

… Etikett.
Ich habe mich für meinen Blognamen und meine Tagline entschieden.
Als Symbol wählte ich das Eichhörnchen, da es mein Lieblings – Krafttier ist.

Der 17. Beutel: Ice, ice, baby ist fertig

am 9. August 2012 geschrieben von silke

Was kann ich sagen?
Einfach lecker !!!
 1 2 »»

« Previous Entries