Weibsbeutel.de » Taschen
Go to content Go to navigation Go to search
 1 2 »»

21. Beutel: Das Mädchen mit dem Flachshaar ist fertig

am 2. Januar 2013 geschrieben von silke

Flachshaar_fertig_rs

Büchertasche zum Verschenken

am 9. April 2012 geschrieben von silke

Ich war einmal  … Stoffmuster für Möbelstoff.
Silke wollte ein  Buch verschenken. Es einfach nur einzupacken, schien ihr zu einfach.
Außerdem sollte es die zukünftige Besitzerin ins Krankenhaus begleiten.
Da lag das Schneidern einer Tasche nah.
Nicht lang überlegt, einfach drauf los:

Mein Weihnachtsgeschenk von Stephan

am 15. Januar 2012 geschrieben von silke

So was wollte ich eigentlich NIE haben.
Noch mehr Technik, Tod dem Buch.
Doch ich bin begeistert.
Weniger Bücher im Haus.
Falls als Kindle-Version verfügbar, sofort Zugriff – Suchtgefahr!

Meine DIY- Kindle -Hülle:
 
Stephans Kindle-Hülle:

Brauchen Sie eine Tragetasche?

am 9. August 2011 geschrieben von silke

 
An diesem Buch kam ich quasi nicht vorbei:
Brauchen Sie eine Tragetasche?
Aus dem Leben einer gebeutelten Frau
Zum Glück habe ich mit der Romanheldin Nichts gemeinsam.
Ich bin halt eher bebeutelt – gut manchmal fühle ich mich auch gebeutelt.
Und trotz augenfälligem Beutel und Buch
hat mich die Buchhändlerin mechanisch und völlig humorlos gefragt:
Brauchen Sie eine … – Tüte!

15.Beutel: Die Brillenfrau

am 22. Juli 2011 geschrieben von silke

nach dem Bild: Isabella von Peggy Wolf
 

 
Ich habe das Bild  bei Honestly WTF gesehen, Rest des Beitrags lesen »

16.Beutel: Women with Squirrel

am 21. Juli 2011 geschrieben von silke

nach dem Motiv: Boy with Bird  (1934) von

1908-1984
ungarischer Künstler und
ein Vertreter des Konstruktivismus
 
Das Motiv
Wo und wann ich dieses Bild entdeckt haben, Rest des Beitrags lesen »

Mal ein anderer Weibsbeutel …

am 17. Mai 2011 geschrieben von silke

genäht aus Gardinenstoff – Muster.
Die Erste (Bild) hat mich echt Nerven gekostet, weil ich zeitweise einer Fehlinterpretation aufgesessen bin.
Die Zweite (ein Geschenk) ging dann wirklich gut von der Hand.
Die Tasche im Alltagstest: super – empfehlenswert.

Ich präsentiere: Lenya´s Beutel

am 6. März 2011 geschrieben von silke

Lenya ist 9 Jahre und hat ihren ersten "Weibsbeutel" genäht.
In einem Interview erzählte sie mir, wie es dazu kam und noch so Einiges mehr.
Euch/Ihnen wünsche ich viel Vergnügen beim Lesen.

Lenya wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Nähen.

 

Interview mit Lenya am 05.03.2011
Silke: Hallo Lenya, ich freue mich mit dir über deinen ersten Beutel.
Ich finde ihn klasse. Lenya, sag mal, wie alt bist du?
Lenya: 9 Jahre
 
Silke: Wie kamst du dazu, diesen Beutel zu nähen?
Lenya: Ich habe Fasching deine Tasche gesehen und da wollte ich das auch machen.
 
Silke: Was gefällt dir am meisten an deinem Beutel?
Lenya: Das ich den selber gemacht hab.
 
Silke: Was war das Schwierigste beim Beutel machen?
Lenya: Am Rand zu nähen.
 
Silke: Wer ist das auf dem Beutel?
Lenya: Eine lustige Grimasse.
 
Silke: Wird es mehr Beutel geben? Was möchtest du noch ausprobieren?
Lenya: Ich habe heute noch einen gemacht. Ich möchte gerne mal ein Zebra auf einer Tasche machen.

Silke: Lenya, vielen Dank für das Interview und weiterhin viel Spaß beim Nähen.

Lenya`s zweiter Beutel.

Der 13. Beutel: Pippilotta wird erwachsen

am 24. November 2010 geschrieben von silke

 
Eine junge Frau mit langen roten Haaren.  Zwei Schmetterlinge steigen von ihrer geöffneten Hand empor. Sie schaut ihnen lächelnd nach.

Wer ist diese Frau? Rest des Beitrags lesen »

Mein 10.Beutel: Die Blumen bekränzte Frau

am 20. März 2010 geschrieben von silke

nach einer Zeichnung von Picasso

Die Bleistiftzeichnung Rest des Beitrags lesen »

 1 2 »»

« Previous Entries