Weibsbeutel.de » Kinderzeichnung zum Anfassen
Go to content Go to navigation Go to search

Eine Kinderzeichnung zum Anfassen X

am 25. März 2013 geschrieben von silke

LHasi_rs

Hase, Entwurf von Lenya 11 Jahre

LHasifertig_rs

Has, Has, Osterhas, wir wollen nicht mehr warten …

Eine Kinderzeichnung zum Anfassen IX

am 17. März 2013 geschrieben von silke

FraBärEntwurf_rs

Entwurf von  Franzi, 5;4 Jahre

FraBär_rs

Bär aus Pannesamt

  FraBärsitzend_rs

Der Bär winkt!

Eine Kinderzeichnung zum Anfassen VII

am 10. Februar 2013 geschrieben von silke

HaseEntwurf_rs

Hase, Entwurf von Constantin
HaseC2_rs

 

Hier habe ich zum ersten Mal
Flausch/Superflausch/Teddystoff verarbeitet.
Eine sehr fusselige Angelegenheit, ging jedoch besser zu nähen, als ich dachte.
Beim nächsten Mal werde ich die "Streichelrichtung" berücksichtigen, diese Hase wird gegen den Strich gestreichelt!
Außerdem habe ich bei der Füllung auf Synthetik-Flocken umgestellt.
Diese werden als Öko-Tex 100, allergieneutral und bis 95° waschbar beworben.
Sie machen eine schöne und gleichmäßige Füllung.
An die Waschbarkeit des Hasen glaube ich jedoch immer noch nicht.
Erstmals am Tier angebracht : mein Label.


 

Eine Kinderzeichnung zum Anfassen V

am 5. Februar 2013 geschrieben von silke

  LKatze_rs

Zeichnung von Laney 6;3 Jahre

LKatzefertig2_rs

Eine Kinderzeichnung zum Anfassen IV

am 27. Januar 2013 geschrieben von silke

SchneckeEntwurf_rs

Die Schnecke
Zeichnung von Dustin, 6;6 Jahre
Schnecke_rs
Diese detailreiche Entwurf verlangte nach unterschiedlichsten Lösungen:
  • mit Maschine gestickte Farbspuren
  • mit Hand gestickte Windungen am Schneckenhaus
  • Schneckenfühler aus sehr dickem Filz
  • Pailetten-Augen

Eine Kinderzeichnung zum Anfassen III

am 20. Januar 2013 geschrieben von silke

Tier_rs
Entwurf von David 5;10 Jahre
   Tiergenäht_rs
 
 
Auf dem Rücken des Tiers: zwei Biegepüppchen, die zum Reparieren bei mir waren.
TieruMensch_rs
Fazit:
Der Kopf und das Dunkelgrüne am Bein sind aus alten T-Shirts.
Der Körper und das Orange sind Patchworkstoffe. Ihr Musterung eignet sich hervorragend, um den unregelmäßigen Filzstiftauftrag wieder zu geben.
Beine und ähnliches sollten mindestens 1,5 cm breit sein, sonst wird das Umstülpen zur Tortur.
Außerdem würde ich bei einem großen Kopf, wie hier, das nächste mal in einem Stück arbeiten.
So wackelt er hin und her.

Eine Kinderzeichnung zum Anfassen II

am 13. Januar 2013 geschrieben von silke

Bär_rsBärZeichnung_rs

Zeichnung: Joelle, 5 Jahre

Bärdoppel_rs
Das "Fell" ist ein grob gewebtes Möbelstoffmuster.
Seine Mehrfarbigkeit gibt gut den unregelmäßigen Filzstiftauftrag wieder.
Leider habe ich von den Stoff nur wenig. Als ich den Körper verkehrt herum aufgelegt und zusammen genäht hatte, war dies nicht mehr rückgängig zu machen.Der grobe Stoff ließ sich nicht wieder ohne Verluste auftrennen. So blieb es verkehrt herum.
An den Proportionen kann ich auch noch feilen!
Fazit:
Ich steh auf diesen Bär, Marke: EigenArt

Eine Kinderzeichnung zum Anfassen …

am 21. Dezember 2012 geschrieben von silke

 

.. das wollte ich schon immer mal ausprobieren.
Pferddoppel_rs
 
Ich bin ein großer Fan dieser Seite:http://www.childsown.com/
 
Als ich vor ein paar Tagen diese Zeichnung geschenkt bekam, wusste ich es: Jetzt ist es soweit.
PferdZeichnung_rs
Die Künstlerin heißt Finja und ist 5 Jahre alt.
 
So ging es:
Ich habe T-Shirt- und Stoffreste  verwendet.
Ich habe Körper, Kopf und Beine doppelt ausgeschnitten.
Dann die Vorderseiten verziert. Für die schwarzen Linien habe ich Wollfäden im Zickzackstich aufgesteppte.
Ich habe die Teile mit reiner Baumwolle gefüllt. Und alles zusammen gefügt. Fertig.
Klingt jetzt recht einfach, doch bei Prototypen geht meist eine Menge schief.
Falsche Nähte, rechts, links, seitenverkehrt, Konturen/Striche sticken, Wollfäden steppen ?
 
Pferd_rs

Doch es ist fertig gewurden und hat meinen ersten Urlaubstag zu einem guten Tag gemacht.
Ich bin sehr gespannt, wie das Tier Finja gefällt. Doch das muss warten, wir haben Ferien.