Weibsbeutel.de » 2012 » September
Go to content Go to navigation Go to search

20.Beutel: Die Drachenprinzessin – Entwurf

am 29. September 2012 geschrieben von silke

Ich freue mich – der Entwurf für meinen 20. Weibsbeutel steht.
Der Drache mit Reiter stammt von einem gebrauchten Kinder-Shirt.
Die stupsnasige Prinzessin von mir.
Die Hand entwickelt sich so langsam zu einem wiederkehrenden Element – dies ist bereits der dritte Beutel.
Der Den Beutel selbst werde ich aus rotem Fleece-Stoff fertigen.

Pyjamahose III – Recyclingidee aus Stoff

am 24. September 2012 geschrieben von silke

Ich war einmal …

…  alte Flanell-Bettwäsche. Ich bin geschmückt mit einer Borte.

Ich weiß, ich bin geschmacklich hart an der Schmerzgrenze.
Doch ich bin herrlich weich und bequem.
Und ganz sicher – nach all den Jahren und nach vielem Waschen- schadstoffarm.

19.Beutel: Mädchen mit Hund – fertig appliziert

am 9. September 2012 geschrieben von silke

"Malen" mit Stoff und Faden

Das Mädchen mit Hund habe ich gestern Abend fertig appliziert.
 
Das habe ich gemacht:
  • Durch das Unterlegen von Vlies und das Abnähen wirken die Haare plastischer.
  • Da der schwarze Stoff um die Augen auszufransen begann, habe ich ihn mit schmalen Zickzack-Stich umrandet.
    Das ist eine Neuerung für mich. Diese habe ich dann auch bei Mund und Augenbrauen angewandt.
  • Das Gesicht habe ich in mehreren Schichten umrandet, da ich im ersten Schritt  braunen Faden dafür genommen hatte. Außerdem war das Kinn auch sehr eckig geworden war.
    Dafür ging echt mächtig Material drauf!
  • Beim Hund habe ich noch Halsband und Körper angedeutet. Nur der Kopf, dass sah doch recht merkwürdig aus.
Fazit:
(Doch) Es hat sich gelohnt. Mir gefällt das Beutelmotiv richtig gut.
Auch wenn ich mir diesen Beutel eher an einem jungen Mädchen vorstelle, als an mir.
 

19.Beutel: Mädchen mit Hund – Zuschnitt

am 2. September 2012 geschrieben von silke

Heute zeige ich, für welche Farbkombination ich mich entschieden haben: 
der pinkfarbene Retrostoff hat das Rennen gemacht.
Hättest du das gedacht?
Sicherlich, denn ich hatte es ja schon fast verraten.
 
Zum Foto:
Gestern habe ich auf alle Stoff-Teile Vliesofix gebügelt und dann zugeschnitten.
Unter den Haarteilen blitzt Volumenvlies heraus.
Ich möchte das Haar später plastisch(er) gestalten.
 
Bald mehr!
 Ich hoffe, es dauert nicht wieder bis zum Wochenende.

19.Beutel: Mädchen mit Hund – die Stoffauswahl III

am 1. September 2012 geschrieben von silke

Bei der Vielfalt an Stoffen hilft es mir, mich bewusst zu beschränken.
Maximal drei Stoffe für:
die Hautpartien und das Kopftuch.
 
Und hier nun meine 2 Top-Favoriten:
 
Nah – was denkst du?  Wofür habe ich mich wohl entschieden?
Und wofür hättet du dich entschieden?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.